B1: Feuer Baum


Brandeinsatz
Zugriffe 217
Einsatzort Details

Lindhorst, Finkenstraße
Datum 02.01.2021
Alarmierungszeit 20:10 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Lindhorst
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Die Feuerwehr Lindhorst wurde am 02.01. zu ihrem ersten Einsatz im Jahr 2021 alarmiert. In einem Garten eines Hauses in der Finkenstraße in Lindhorst kam es zu einem Feuer. Anwohner bemerkten ein auffälliges Geräusch aus dem Garten und sahen Flammen, die aus einem Thujabaum aufstiegen. Die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg/Nienburg alarmierte die Einsatzkräfte gegen 20:10 Uhr.

    Die Anwohner haben selbst damit begonnen, das Feuer im oberen Teil des Baumes mit Hilfe eines Gartenschlauches zu löschen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren keine Flammen mehr sichtbar, es war nur noch eine leichte Rauchentwicklung feststellbar.
    Die Einsatzkräfte nahmen einen Schnellangriff vor und löschten mit 300 Liter Wasser die letzten Glutnester. Mit der Wärmebildkamera konnten keine erhöhten Temperaturen festgestellt werden. Ein vorsorglich ausgerüsteter Trupp mit Atemschutz musste nicht tätig werden. Die Einsatzstelle wurde durch die Lichtmasten der Fahrzeuge ausgeleuchtet.

    Nach rund 30 Minuten war der Einsatz für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte beendet.

    Im Einsatz war die Feuerwehr Lindhorst mit 25 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen. Einige der Einsatzkräfte waren am Feuerwehrhaus in Bereitstellung, mussten die Einsatzstelle jedoch nicht mehr anfahren. Die Polizei war mit einem Streifenwagen vor Ort.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Kontakt

    Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst: 
     
    Freiwillige Feuerwehr Lindhorst
    Bahnhofstr. 57
    31698 Lindhorst
     
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Folge uns auf Facebook

    Bürgerinformationen