TürÖff: Hilflose Person hinter Tür


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 220
Einsatzort Details

Beckedorf, Am Herrenkamp
Datum 31.07.2020
Alarmierungszeit 13:37 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Lindhorst
Feuerwehr Beckedorf
    DRK Rettungsdienst Schaumburg
      Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
        Technische Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lindhorst wurden am 31.07.2020 gegen 13:37 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Beckedorf durch die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg/Nienburg nach Beckedorf zu einer Türöffnung alarmiert. Parallel wurden ein Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug zur Einsatzstelle geschickt.

        Die Polizei, die bereits mit einem Streifenwagen vor Ort war, vermutete in einer Wohnung eine hilflose Person, die seit längerer Zeit nicht mehr gesehen wurde. Zur Türöffnung forderten die Polizistinnen die Feuerwehren an, die über das Werkzeug und die erforderliche Erfahrung verfügen, um schnell einen Zugang zu der Wohnung zu schaffen.

        Die Wohnungstür konnte mit Hilfe eines speziellen Werkzeuges durch die Einsatzkräfte zügig nahezu schadenfrei geöffnet und der Polizei sowie dem Rettungsdienst übergeben werden. Leider konnten die medizinischen Kräfte der Person nicht mehr helfen.

        Im Einsatz waren die Feuerwehren Lindhorst und Beckedorf mit 14 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen, weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr Lindhorst waren am Feuerwehrhaus auf Abruf verfügbar. Nach rund 45 Minuten konnten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte wieder einrücken.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Kontakt

        Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst: 
         
        Freiwillige Feuerwehr Lindhorst
        Bahnhofstr. 57
        31698 Lindhorst
         
        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

        Folge uns auf Facebook

        Bürgerinformationen