B2: Feuer Dachgiebel

Brandeinsatz
Zugriffe 139
Einsatzort Details

Lindhorst, Südstraße
Datum 31.08.2019
Alarmierungszeit 18:18 Uhr
Alarmierungsart Funk
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Lindhorst
Feuerwehr Beckedorf
    Feuerwehr Lüdersfeld/Vornhagen
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Während der Nachlöscharbeiten vom Feuer der Hecke in der Südstraße (Einsatz Nr. 26), entdeckten die Einsatzkräfte auf der gegenüber liegenden Straßenseite ein Feuer im Dachbereich eines Hauses, welches vermutlich durch den Funkenflug des Feuers der Hecke verursacht wurde.

      Umgehend wurde eine Steckleiter in Stellung gebracht und die Brandbekämpfung über ein C-Rohr begonnen. Einsatzleiter Jörg Böhnke ließ aufgrund der Einsatzsituation die Ortsfeuerwehren Beckedorf und Lüdersfeld/Vornhagen nachalarmieren.

      Noch vor deren Eintreffen konnten die Einsatzkräfte das Feuer löschen und verhindern, dass es auf den Dachstuhl und die Wandverkleidung des Hauses übergriff.
      Die Bewohner des Hauses waren nicht anwesend. Da jedoch ein Nachbar mit einem Schlüssel herbeieilte, konnte das Gebäude auch von innen überprüft werden.

      Bei diesem Einsatz waren die Einsatzkräfte mit einem Trupp unter Atemschutz, 1 C-Rohr, die Wärmebildkamera und eine Steckleiter im Einsatz.

      Der Gesamteinsatz mit beiden Einsatzstellen dauerte rund 2 Stunden. Im Einsatz waren insgesamt etwa 30 Einsatzkräfte der Feuerwehren Lindhorst, Beckedorf und Lüdersfeld/Vornhagen. Ein Streifenwagen der Polizei war ebenfalls vor Ort.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Kontakt

      Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst: 
       
      Freiwillige Feuerwehr Lindhorst
      Bahnhofstr. 57
      31698 Lindhorst
       
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folge uns auf Facebook

      Bürgerinformationen