BMA1: BMA-Alarm


Brandmeldeanlage
Zugriffe 121
Einsatzort Details

Lindhorst, Bahnhofstraße
Datum 13.11.2021
Alarmierungszeit 10:19 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Lindhorst
Feuerwehr Beckedorf
    Feuerwehr Lüdersfeld/Vornhagen
      Feuerwehr Heuerßen
        DRK Rettungsdienst Schaumburg
          Brandmeldeanlage

          Einsatzbericht

          Am Montagmorgen gegen 10:19 Uhr wurden alle Feuerwehren der Samtgemeinde Lindhorst durch die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg/Nienburg zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Alten- und Pflegeheim nach Lindhorst alarmiert.

          In einem Bewohnerzimmer schlug ein Rauchmelder an, wodurch die Brandmeldeanlage auslöste. 
          Die Feuerwehr Lindhorst war bereits kurz nach der Alarmierung an der Einsatzstelle und erkundete zügig die Lage. Ein Trupp, ausgerüstet mit schwerem Atemschutz, kontrollierte den Bereich, in dem der Rauchmelder auslöste. Laut den Pflegekräften war ein Raumspray oder eine Deoflasche, die in der Nähe des Rauchmelders betätigt wurde, ursächlich für die Auslösung. Ein Brandereignis lag nicht vor. Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr war nicht erforderlich.

          Die Kräfte der weiteren Feuerwehren, die sich noch auf der Anfahrt zur Einsatzstelle befanden, konnten diese abbrechen.

          Im Einsatz waren die Feuerwehren Lindhorst, Beckedorf, Lüdersfeld/Vornhagen und Heuerßen mit insgesamt rund 40 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen.
          Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Kontakt

          Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst: 
           
          Freiwillige Feuerwehr Lindhorst
          Bahnhofstr. 57
          31698 Lindhorst
           
          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

          Folge uns auf Facebook

          Bürgerinformationen