Aktuelles

Aktuelles aus der Feuerwehr Lindhorst

News und Informationen aus der Feuerwehr Lindhorst

 

Kontaktbeschränkungen, Maskenpflicht, Schließungen und weitere Maßnahmen - die Corona-Pandemie hat sowohl das private als auch das öffentliche Leben fest im Griff.

Aber nicht alle Einrichtungen können den Betrieb gänzlich einstellen, zwar ist der Übungsbetrieb in allen Abteilungen der Feuerwehr Lindhorst eingestellt, aber der Brandschutz und die Technische Hilfeleistung müssen weiterhin sichergestellt werden.

Wie geht die Feuerwehr Lindhorst also damit um?

Am Montagabend (28.09.2020) sorgte das durch den dämmernden Abendhimmel zuckende Blaulicht der Fahrzeuge der Feuerwehr Lindhorst sowie Rauchschwaden für Aufmerksamkeit in Ottensen. Allerdings bestand für niemanden eine Gefahr, die ehrenamtlichen Brandschützer übten im Rahmen einer Einsatzübung an ihrem Dienstabend an einem Objekt den Ernstfall.

Auch die Ortsfeuerwehr Lindhorst hat seit Beginn der Corona-Pandemie ihre Tätigkeiten ausschließlich auf das Ausrücken zu Einsätzen beschränken müssen. Alle weiteren Aktivitäten wurden eingestellt, um die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft unter den erschwerten Bedingungen zu gewährleisten - jetzt kann der Dienstbetrieb wieder stufenweise aufgenommen werden.

Wir bleiben für Euch einsatzbereit, bitte bleibt Ihr für uns zu Hause.