Aktuelles

Die Jugendfeuerwehr Lindhorst hat gleich drei Jahre Revue passieren lassen - Jahreshauptversammlung für die Jahre 2020 - 2022.
Tobias Koschnick ist neuer stellvertretender Jugendfeuerwehrwart, Marius Berg und Mika Reiter wurden zu den neuen Jugendsprechern gewählt und Mika Reiter wird für seine besonders gute Dienstbeteiligung ausgezeichnet.

(v.l. Marius Berg, Mika Reiter, Tobias Koschnick, Karsten Büsing)

Ein Jahr voller Abwechslung steht hinter den 27 jugendlichen Nachwuchsbrandschützern. Bei den Diensten bildeten sich dabei nicht nur im Bereich der Feuerwehr fort, sondern unternahmen auch viele weitere Aktivitäten. Jugendfeuerwehrwart Christopher Sendler gab einen Rückblick auf das Jahr und konnte zwei Mitglieder an die Einsatzabteilung übergeben. Zudem gab es die Wahl zum Jugendsprecher und eine Auszeichnung für sehr gute Dienstbeteiligung. Eltern, Feuerwehrkameraden und weitere Gäste verfolgten gespannt der Versammlung.


Die Jugendfeuerwehr Lindhorst führte am 11.01.2020 erstmals eine Tannenbaum-Sammelaktion durch.
Bei gutem Wetter starteten die 25 Helfer ihre Touren durch Lindhorst, um die Tannenbäume einzusammeln.

Die gesammelten Weihnachtsbäume werden beim Osterfeuer des TuS Jahn Lindhorst am 11.04.2020 verwertet.

 

Die Jugendfeuerwehr Lindhorst nahm am Samstag (02.11.2019) bei der Vorrunde des diesjährigen Bowlingwettbewerbes der Kreisjugendfeuerwehr Schaumburg teil. Seit 1 Jahren veranstaltet die Kreisjugendfeuerwehr diesen Wettbewerb für die Jugendfeuerwehren im Landkreis Schaumburg an drei Standorten.
Dank einer tollen Leistung konnte sich eine Gruppe für das Finale am 16.11. qualifizieren und sich einen tollen Platz sichern.